Unsere Leitung

„...ermahnt einander und erbaut einer den anderen, wie ihr auch tut! Wir bitten euch aber, Brüder, dass ihr die anerkennt, die unter euch arbeiten und euch vorstehen im Herrn und euch zurechtweisen, und dass ihr sie ganz besonders in Liebe achtet um ihres Werkes willen.“ 1. Thessalonicher 5,11-13

Die Gemeinde Christi kennt keine regionale, nationale oder gar internationale Hauptsitze oder Hierarchien. Jede Ortsgemeinde ist allein gegenüber dem Herrn Jesus Christus verantwortlich. Gemäss des Neuen Testaments stellt jede Ortsgemeinde den Leib Christi dar und soll auch als sein Leib funktionieren.

Auch kennt die Gemeinde keinen Klerus. Alle Brüder und Schwestern sind Kinder Gottes und seine Priester. Ein Christ braucht keinen weiteren Mittlerer, um vor Gott zu gelangen, ausser Jesus Christus selbst.

Die Ortsgemeinde wird von Brüdern geleitet, denen die Gemeindeglieder die Begabung dazu attestieren. Diese „Positionen“ werden nicht als „Amt“, sondern vielmehr als „Dienst“ verstanden. Unter der Voraussetzung, dass Brüder die biblischen Anforderungen dazu erfüllen, werden in der Ortsgemeinde Leitungsdienste als Evangelisten, Älteste oder Diakone wahrgenommen.


© Gemeinde Christi Zürich, Sihlquai 253a, 8005 Zürich, 044 272 99 92 Member