Unsere Versammlung

„Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft, im Brechen des Brotes und in den Gebeten.“ Apostelgeschichte 2,42

Jeden Sonntag kommt die Gemeinde an einem Ort zusammen, um die Auferstehung Jesu und seinen Sieg über Satan und das Böse zu feiern. Alles, was in der Versammlung geschieht, soll der Auferbauung im Glauben dienen sowie die Gemeinschaft mit Gott und untereinander in Liebe fördern.

Zusammen bringen wir unsere Anliegen und unseren Dank im Gebet vor Gott. Wir loben und ehren ihn mit geistlichen Liedern. Wir stellen uns unter sein Wort und hören zu, wie der Heilige Geist heute zu uns aus der Bibel spricht.

Jeden Sonntag essen wir zusammen das Mahl, das Jesus am letzten Abend im Kreis seiner Jünger mit dem Auftrag eingesetzt hat: "Tut dies zu meinem Gedächtnis." So wie Jesus das Brot nahm, dankte, brach und mit den Worten „Dies ist mein Leib, der für euch ist, dies tut zu meinem Gedächtnis“ austeilte, nehmen auch wir im Gedächtnis an sein Werk das Brot, danken dafür und essen es. In gleicher Weise trinken wir auch aus dem Kelch in Erinnerung an den neuen Bund, den er mit seinem Blut aufgerichtet hat.


© Gemeinde Christi Zürich, Sihlquai 253a, 8005 Zürich, 044 272 99 92 Member