Unser Grundsatz

„Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit, damit der Mensch Gottes richtig sei, für jedes gute Werk ausgerüstet.“ 2.Timotheus 3,16-17

Die Gemeinde Christi anerkennt die Bibel als die Offenbarung des Willens Gottes. Die Bibel enthält alle Kenntnisse, die ein Mensch benötigt, um seelisch gesund zu werden und ein erfülltes Leben mit Gott zu geniessen.

Neben der Bibel gelten keine andere Schriften oder Traditionen als Autorität in Glaubensfragen. Wir glauben, dass die Lehre der Apostel, welche die Gemeinden Christi im ersten Jahrhundert geprägt hatte, auch heute noch gültig sind. Wir wollen uns dieser Lehre unterordnen, damit Gott uns dadurch erziehen und leiten kann.

Jede Generation soll erneut Gottes Willen in der Bibel erforschen und ergründen. So wird die Gemeinde Christi ihrem Herrn, Jesus Christus, treu bleiben. Wir wollen weder dem Zeitgeist noch starren Formen verfallen.


Broschüre - Die Gemeinde stellt sich vor [5.1 MB]

© Gemeinde Christi Zürich, Sihlquai 253a, 8005 Zürich, 044 272 99 92 Member